mindful mission ist seit 2015 verlässlicher Partner für komplexe Carbon Footprint Berechnungen, Reduktion von Emissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette und Carbon Offsetting. mindful mission zertifiziert Ihr Unternehmen als CO2- oder klimaneutral.

Wir sind in der Lage, die CO2-Intensität Ihres gesamten Unternehmens, einzelner Prozesse, Produkte oder Dienstleistungen nach dem international gültigen GHG-Protocol zu berechnen. Anschließend bieten wir die Möglichkeit der Emissionskompensation (Carbon Offsetting) um die Zertifikation als CO2- oder klimaneutral zu erhalten sowie umfangreiche Beratung zur Vermeidung und Reduktion der Emissionen. Gewinnen Sie einen Überblick über unsere Leistungen.

Für klimaneutrale Produkte von KMUs und StartUps haben wir ein eigenes Programm entwickelt, alle Informationen hier.

berichtet über mindful mission:

+ 2.870 Personen haben mit mindful mission Emissionen reduziert und kompensiert
Warum mit mindful mission unser Klima schützen?
mehr als 5 Jahre Erfahrung Carbon Footprint Berechnung und Offsetting
Kompensieren mit UN oder GoldStandard zertifizierten Umweltschutzprojekten
Umweltbundesamt als langjähriger wissenschaftlicher Partner, Kompetenzen aus Forschung und Wirtschaft
Entwicklung einer Blockchainlösung mit der WU Wien für 100% Transparenz bei der Wahl von Klimaschutzprojekten
Leistungen

Unsere angebotenen Leistungen gliedern sich in drei Schritte, welche sowohl als Gesamtpaket als auch einzeln in Anspruch genommen werden können. Für Startups und KMUs die Produkte klimaneutral produzieren möchten haben wir ein spezialisiertes Programm entwickelt.

messen + reduzieren CO2-Bilanz / Carbon Footprint Berechnung
kompensieren CO2-Kompensation
zertifizieren + kommunizieren Zertifikation CO2-neutral/klimaneutral
1. Carbon Footprint Berechnung (CO2-Bilanz)
Wir sind in der Lage, den Carbon Footprint Ihres Unternehmens oder einzelner Prozesse bzw. Produkte zu berechnen. Dabei wird zwischen “Company Carbon Footprint” und “Product Carbon Footprint” unterschieden.
Company Carbon Footprint Der Company Carbon Footprint (C-CFP) bildet alle Treibhausgasemissionen ab, welche mit den Betriebsprozessen assoziiert sind. Dazu zählen die in den Scope 1 - 3 (direkt und indirekt) ermittelten Emissionen wie zum Beispiel jene aus Dienstwagen, Abfall, Heizung/Kühlung, Logistik, Mobilität, etc. Emissionen, welche mit hergestellten oder gehandelten Produkten direkt verbunden sind, werden dabei nicht berücksichtigt. Der Company Carbon Footprint stellt die Grundlage für Klimaschutz in Ihrem Unternehmen dar. Sie sind in der Lage Treibhausgasemissionen zu quantifizieren und einzelnen Vorgängen zuzuordnen. Dadurch können Emissionsquellen identifiziert und Emissionen reduziert werden.
Product Carbon Footprint Der Product Carbon Footprint (P-CFP) bildet alle Treibhausgasemissionen ab, welche direkt mit einem Produkt assoziiert sind. Die gesamten zurechenbaren Treibhausgasemissionen eines Produktes werden erhoben und bilanziert. Dabei werden sämtliche Rohstoffe, Transporte, Produktionsprozesse sowie die Nutzung und die Entsorgung eines Produktes betrachtet. (“Life Cycle Assesment”) Nach erfolgter Bilanzierung haben Sie einen Überblick über die Emissionen Ihrer Produkte und können einzelne Prozesse optimieren und somit Emissionen senken.
2. Emissionskompensation
Wir sind in der Lage, den Carbon Footprint Ihres Unternehmens oder einzelner Prozesse bzw. Produkte zu berechnen. Dabei wird zwischen “Company Carbon Footprint” und “Product Carbon Footprint” unterschieden.
Der Company Carbon Footprint (C-CFP) bildet alle Treibhausgasemissionen ab, welche mit den Betriebsprozessen assoziiert sind. Dazu zählen die in den Scope 1 - 3 (direkt und indirekt) ermittelten Emissionen wie zum Beispiel jene aus Dienstwagen, Abfall, Heizung/Kühlung, Logistik, Mobilität, etc. Emissionen, welche mit hergestellten oder gehandelten Produkten direkt verbunden sind, werden dabei nicht berücksichtigt. Der Company Carbon Footprint stellt die Grundlage für Klimaschutz in Ihrem Unternehmen dar. Sie sind in der Lage Treibhausgasemissionen zu quantifizieren und einzelnen Vorgängen zuzuordnen. Dadurch können Emissionsquellen identifiziert und Emissionen reduziert werden.
Unsere Klimaschutzprojekte

Wir unterstützen weitere Projekte auf der ganzen Welt, gerne schlagen wir Ihnen weitere Möglichkeiten vor.

3. Zertifizierung als CO2-neutral/klimaneutral
Nach erfolgter Bilanzierung Ihrer Treibhausgasemissionen und anschließender Reduktion sowie Kompensation dieser zertifizieren wir Ihr Unternehmen als CO2-neutral. Hierbei ist es möglich, einzelne Teilbereiche oder auch das gesamte Unternehmen als CO2-neutral zu zertifizieren.
CO2-neutrale Unternehmensmobilität oder Versand Wir zertifizieren Ihre Unternehmensmobilität (Dienstwägen, Flüge, Dienstreisen, …) als CO2-neutral. Sie können auch Versand oder Vertrieb mit mindful mission CO2-neutral stellen.
CO2-neutrales Produkt und Unternehmen

Das gesamte Unternehmen und seine Produkte wird als CO2-neutral zertifiziert. Nach der Zertifizierung sind Sie berechtigt das mindful mission-Siegel für Produkte direkt auf dem Produkt zu führen. Für KMUs und Startups haben wir ein eigenes Angebot.

CO2-neutrale Administration Stellen Sie den Company Carbon Footprint mit mindful mission CO2-neutral und erhalten Sie die Zertifizierung “Wir arbeiten CO2-neutral”.
individuelle Lösung Gerne stellen wir Ihnen eine individuelle Lösung entsprechend Ihren Ansprüchen zusammen. Wir unterstützen Sie in Berechnung, Reduktion, Kompensation sowie Zertifizierung.
Nach Zertifizierung erhalten Sie:
Siegel für Produkt/Briefkopf/Mail-Signatur/etc.
Unternehmensprofil eine Darstellung Ihrer Bemühungen zu vermeiden, vermindern und zu kompensieren auf unserer Website
Zertifikat zeigen Sie Ihr Engagement in den Büroräumlichkeiten
Nachweis der erfolgten Kompensation Stilllegungsnachweis der Zertifikate
Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihr Interesse, gerne stellen wir Ihnen unsere Leistungen im Detail vor und beraten Sie zu individuellen Lösungen.

Ihr Ansprechpartner: Christoph Rebernig

Oder schreiben Sie uns direkt hier:
Transparenz

Wie stellen wir sicher, dass Ihre Kompensationsbeiträge tatsächlich die zu kompensierenden Treibhausgasemissionen neutralisieren?

Alle unsere Klimaschutzprojekte sind von weltweit anerkannten und unabhängigen Standards zertifiziert. Die Zertifikationen der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC), des CCBA Standards sowie der Universität für Bodenkultur Wien garantieren, dass die Vermeidung von klimaschädlichen Treibhausgasen in den jeweiligen Projekten tatsächlich stattfinden und dies unabhängig überprüft wird.

vermeiden

vermindern

kompensieren

Klimakompensation darf aus unserer Sicht nie reines “Freikaufen” darstellen. Verbunden mit der Möglichkeit der Emissionskompensation kommt die Verpflichtung, sich differenziert mit den Emissionen im eigenen Betrieb auseinanderzusetzen.

Emissionen müssen vor der Kompensation so weit wie möglich vermieden und reduziert werden. Dies zeigt sich auch in der Darstellung unserer bestehenden Kooperationen: in den Unternehmensprofilen sind zwei Drittel der Aufmerksamkeit den Maßnahmen der Emissionsreduktion gewidmet, ein Drittel stellt die Kompensation und die unterstützten Projekte dar. Ein Beispiel: der Getränkehersteller all i need konnte aufgrund der mit ReGreen durchgeführten Carbon Footprint Berechnung tiefgehende Erkenntnisse über die CO2-Intensität der verwendeten Rohstoffe gewinnen, ein Inhaltsstoff wurde nach Abschluss der Berechnung ersetzt um die CO2-Bilanz zu senken, erst dann wurden die nicht vermeidbaren Emissionen kompensiert.

Gewinnen Sie einen Überblick über bereits umgesetzte Projekte mit unseren Partnern. Erfahren Sie mehr über die Leistungen mit einem Klick auf das Unternehmensprofil.

Gerne beraten wir Sie persönlich hinsichtlich Emissionsberechnung, Kompensation und Zertifikation. Wir spezifizieren einen Prozess für Ihr Unternehmen und legen ein entsprechendes Angebot. Werden Sie mit Ihrem Unternehmen Teil der mindful mission: