ADAMAH BioHof

„Vor 20 Jahren war das Wort Nachhaltigkeit zwar noch nicht in aller Munde, meinen Eltern Sigrid und Gerhard Zoubek war es jedoch schon immer eine Herzensangelegenheit mit dem ADAMAH BioHof Werte zu vermitteln, die Menschen und Natur respektvoll und wertschätzend gegenüber stehen. Mit dem Herzstück, der eigenen Bio Landwirtschaft, haben sie von Beginn an einen ökologischen Weg eingeschlagen. Die Auslieferung unserer BioKistln planen wir so effizient wie möglich und selbstverständlich nützen wir die Möglichkeit der CO₂-Kompensation. Darauf ruhen wir uns aber nicht aus, wir suchen laufend neue Möglichkeiten, um unseren CO₂-Fußabdruck kleiner und kleiner werden zu lassen.“

Christian Zoubek
Compensated with mindful mission

Gemeinsam mit mindful mission kompensieren wir die gesamten CO₂-Emissionen der Auslieferung und unterstützen Klimaschutzprojekte.

ADAMAH Bio Hof steht für biologische Vielfalt aus lebendiger Erde und Bio Produkte mit Biographie und bestem Geschmack. Bestes Bio Gemüse und Bio Obst von den eigenen Feldern oder ausgewählten Bio PartnerInnen sowie ein buntes Bio Sortiment von Apfel bis Zahnpasta kommen im ADAMAH Bio Kistl bequem nach Hause und ins Büro.

Reduced & Avoided

Um Umwelt und Klima zu schonen, haben wir unser Liefergebiet unterteilt und kommen überall nur einmal pro Woche vorbei. Die Lieferrouten werden von unserem Logistikteam so effizient wie möglich geplant, damit wir keine unnötigen Kilometer zurücklegen und bei einem Stopp gleich mehrere Bio Kistln ausliefern können. So legen wir im Durchschnitt unter 900 Meter bis zu deiner Haustüre zurück. Laufend beobachten wir die Entwicklungen am Elektrofahrzeugmarkt und halten Ausschau nach leistungsstarken Fahrzeugen, die mit Kühlung betrieben werden und trotzdem die benötigte Reichweite zurücklegen können. Gemeinsam mit dem Fahrradbotendienst HeavyPedals liefern wir im innerstädtischen Bereich, wo es unsere Kleintransporter oft schwer haben, bereits viele Bio Kistln mit dem Lastenfahrrad.

Compensated

Gemeinsam mit mindful mission kompensieren wir die gesamten CO₂-Emissionen der Auslieferung und unterstützen Klimaschutzprojekte. Kompensiert wird United Nations zertifiziert über einen Klimaschutzprojektmix, bestehend aus Windenergie in Indien, Waldschutz und Aufforstung in Peru und Trinkwasser ohne Abkochen in Bangladesch.

Alle Klimaschutzprojekt sind von unabhängigen und weltweit anerkannt Standards zertifiziert und verbessern den Lebensstandard der Menschen vor Ort. So ist das Klimaschutzprojekt in Indien von der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen, das Klimaschutzprojekt in Bangladesch durch die Universität für Bodenkultur (BOKU) in Wien und das Waldschutzprojekt in Peru duch den VCS Standard zertifiziert. Die Zertifikation garantiert, dass die Vermeidung von klimaschädlichen Treibhausgasen tatsächlich stattfindet und dies unabhängig überprüft wird.

  • Waldschutzprojekt in Peru:

Kompensiert wird über ein international zertifiziertes Waldschutz Projekt in Peru. Im Projektgebiet werden mehr als 580.000 Hektar Wald geschützt. Ebenfalls werden mehr als eine Million Bäume gepflanzt, viele davon sind Kakaobäume. Im Projektgebiet wurde eine Bio und FairTrade zertifizierte Kakao Kooperative gegründet, welche lokale Arbeitsplätze schafft.

Mehr als 30 vom Aussterben bedrohte Tierarten werden geschützt, darunter die Riesenotter, Blauer Ara und Riesengürteltier. Den Ureinwohnern im Projektgebiet wird garantiert, dass sie ihre einzigartige Lebensweise weiter leben können. Das Klimaschutzprojekt ist von dem unabhängigen und weltweit anerkannt CCBA Standards zertifiziert.

  • Trinkwasser ohne Abkochen in Bangladesch

Das Klimaschutzprojekt in Bangladesch ermöglicht den Zugang zu sauberem Trinkwasser. Menschen in der Projektregion werden mit einem Wasserdesinfektionsgerät unterstützt, welches von der WHO empfohlenen ist, dies garantiert eine hohe Wasserqualität ohne Abkochen des Trinkwassers. So wird die Rodung des Waldes verhindert und CO2-Emissionen eingespart.

  • Windenergie in Indien

Die Klimakompensation verhindert den Bau von Kohlekraftwerken und ermöglicht saubere Energie durch Windkraftanlagen.

Im Projektgebiet wurden 16 Windkraftanlagen mit je 2,1 MW in Betrieb genommen.

Supported Projects
Got Questions left?
Christian Zoubek ADAMAH BioHof
Christoph Rebernig mindful mission